Hauptmenü

Inhalt

Unsere Trauorte


Die Räumlichkeit auf der Klostersande ist nicht barrierefrei.

Trauungstermine

Die Anmeldung Ihrer Eheschließung kann frühestens 6 Monate vor der geplanten Hochzeit erfolgen (im Wohnortstandesamt).

Um Ihre Planungen zu erleichtern, können Elmshorner Paare Ihren Wunschtermin frühstens 12 Monate vor dem Termin vormerken lassen.

Natrülich trauen wir auch Paare, die nicht in Elmshorn wohnen. Für eine Terminvormerkung für Paare mit Wohnsitz außerhalb des Elmshorner Stadtgebietes ist die Bescheinigung des Wohnortstandesamtes als Nachweis der vorgenommen Anmeldung vorzulegen.

Sollten Sie eine Trauung außerhalb der Amtsräume in der Weißen Villa / Hochzeitsgarten wünschen, empfehlen wir Ihnen parallel eine terminliche Abstimmung mit den dortigen Ansprechpartnern.

Sie haben alle notwendigen Unterlagen zusammen und wollen keine Zeit mehr verlieren Ihre Liebste oder Ihren Liebsten zu heiraten? Im Rahmen unserer terminlichen Verfügbarkeit, führen wir gerne eine Blitzhochzeit durch. Bei unserer sogenannten Blitzhochzeit wird bei Vorliegen aller notwendigen Dokumente im Anschluss an die Anmeldung der Eheschließung am selben Tag auch die Eheschließung in unserem Trauzimmer vorgenommen. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

Es wird vorsorglich daraufhin gewiesen, dass Terminverschiebungen nur beim Vorliegen eines wichtigen Grundes ( z.B. Todesfall oder Krankheit in der Familie sowie Vergleichbares) möglich sind. Organisatorische Gründe und die umfängliche Anzahl an Eheschließungen sind Grundlage für den aufgezeigten Umgang mit Terminverschiebungen.

Dittchenbühne

Geben Sie diesem außergewöhnlichen Tag in Ihrem Leben das passende Ambiente. Das liebevoll gestaltete Foyer der Dittchenbühne bietet Ihnen hierfür den passenden Rahmen, so dass dieser Tag für Sie immer in bester Erinnerung bleibt.

Das Foyer bietet Platz für insgesamt ca. 100 Gäste, die Räumlichkeiten sind barrierefrei.

Bei gutem Wetter kann Ihre Hochzeit natürlich auch in dem gemütlichen Innenhof stattfinden.

Auch die anschließende Hochzeitsfeier inklusive Essen ist bei uns möglich. Sprechen Sie uns an, damit wir den Termin und die Details mit Ihnen gemeinsam planen können. Die Kosten hierfür richten sich nach Ihren Wünschen und werden individuell berechnet.

Ihren Hochzeitstermin sprechen Sie bitte mit unserem Büro und mit dem Standesamt telefonisch ab.

Die Kosten für die Trauung an der Dittchenbühne belaufen sich auf 140 € zzgl. der Gebühren des Standesamtes. Sonderwünsche, zum Beispiel individuelle Blumengestecke oder Getränke für Ihre Gäste sind gegen Aufpreis möglich.

Forum Baltikum-Dittchenbühne e. V.

Hermann-Sudermann-Allee 50
25335 Elmshorn

Gesellschaftshaus Mercator

Wir geben Ihrer Hochzeit den Rahmen, den sie verdient.

Das unter Denkmalschutz stehende ehemalige Zuhause einer Elmshorner Werft-Familie bietet Ihnen und Ihren Gästen ein unvergessliches Ambiente für eine Hochzeit im kleinen Kreis. Individuelle Trauzeremonien sind möglich.


Mit den Räumen Pesel und Döns, sowie dem Salon haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen exklusiven Kulissen für den besonderen Moment Ihrer Trauung. Ebenso ist die Trauzeremonie im malerischen Garten des Mercators möglich. Das Gesellschaftshaus Mercator bietet für Ihren großen Tag Platz für bis zu 50 Gäste und lässt jede Feier aufgrund der Vielzahl von Räumlichkeiten individuell planen.

Besprechen Sie mit unserem Koch Uwe Früchtenicht ein exklusives Hochzeitsmenü oder verzaubern Sie Ihre Gäste mit einem köstlichen Buffet.

Das Mercator eignet sich mit seinem idyllischen Garten und seinen historischen Räumen auch perfekt als Hintergrund für Ihre Hochzeitsfotos

Gern möchten wir mit Ihnen den großen Tag entspannt und stressfrei planen – ein erfahrenes Team freut sich auf Ihren Anruf.

Mercator Gastronomie GmbH

Hafenstraße 16
25336 Elmshorn

Hochzeitsgarten

Der Elmshorner Hochzeitsgarten ist hinter der Weißen Villa gelegen. Auch an diesem Ort, umgeben von historischen Gebäuden, haben die Paare in den Frühjahrs-, Sommer- und Herbstmonaten die Möglichkeit, sich jeweils samstags und während der Ferienzeiten das Ja-Wort zu geben.

Sollte es witterungsbedingt nicht möglich sein, unter freiem Himmel zu heiraten, wird auf das Trauzimmer im Konrad-Struve-Haus ausgewichen. Die Terminkoordination für diesen Trauort obliegt dem Standesamt. Zusätzliche Gebühren für einen Außentrauort werden nicht erhoben.

Heiraten im Industriemuseum

Wussten Sie eigentlich, dass das Industriemuseum offizieller Trauort des Standesamtes Elmshorn ist? 

An jedem 1. Freitag im Monat steht das Industriemuseum in der Catharinenstraße im Zeichen der Liebe. Hier haben Sie die Gelegenheit, in den Kulissen des historischen Backsteingebäudes den Bund fürs Leben zu schließen. Das außergewöhnliche Flair des Museums wird Ihren besonderen Tag zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen. Trauungen sind zwischen 10 und 13 Uhr möglich.

Fußläufig innerhalb weniger Minuten vom Bahnhof entfernt ist das Museum auch für die Gäste schnell zu erreichen, die mit der Bahn zu Ihrer Trauung anreisen. Zusätzlich ist das Museum als einer der wenigen Elmshorner Trauorte barrierefrei und auch mit dem Rollstuhl oder Rollator zugänglich.

Um Ihre Eheschließung im Anschluss mit all Ihren Lieben zu feiern, spendiert das Industriemuseum Ihnen zwei Flaschen Sekt der Museumshausmarke. Der Sektempfang wird von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Museums für Sie vorbereitet. Anstoßen können Sie mit einer Anzahl von bis zu 80 Gästen. Sowohl das Erdgeschoss als auch der gemütliche Innenhof des Museums stehen Ihnen für Ihren schönsten Tag im Leben für zwei Stunden zur Verfügung.

Weitere Informationen zu Ihrer Eheschließung im Industriemuseum:

Trauungen im Industriemuseum Elmshorn

Bitte füllen Sie außerdem die Vereinbarung für Ihre Trauung im Industriemuseum aus und senden diese an uns zurück.

Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister

Amt für Kultur und Weiterbildung
Industriemuseum und Heimatmuseum

Catharinenstraße 1
25335 Elmshorn

MS Klostersande

Hinein in den Schiffsbauch. Sie haben die Wahl unter blauem Himmel oder im Glanz der Kronleuchter zu heiraten.

Für Ihre Gäste ist ausreichend Platz. Wir versuchen, Ihre Wünsche zu erfüllen. Besuchen Sie uns an Bord und planen Sie Ihre Trauung.

Für Ihre Fotografen sind genügend Hintergrundmotive vorhanden und er kann Sie ins rechte Licht setzen, auf der Brücke, dem Bug oder Heck des Schiffes.

Die Besatzung hält auch eine Überraschung bereit, damit dieser Tag ein unvergessliches Erlebnis bleibt. Für unseren Aufwand benötigen wir einen Kostenbeitrag von 150 €. Sie können auch länger in der Klostersande mit Ihren Gästen bleiben. Die Einzelheiten werden dann vor Ort abgesprochen.

Starten Sie ins Glück mit einer Hand breit Wasser unter dem Kiel.

Den Hochzeitstermin sprechen Sie bitte mit dem Standesamt ab. Die weitere Planung und den Verlauf mit uns.

Unsere Erreichbarkeit:

Trauungsort MS Klostersande

Kathrin Mohr, Mitglied im Mitglied Förderverein MS Klostersande e. V.

Elmshorner Hafen

Sibirien

In romantischer Lage, direkt am See, können Sie sich bei uns in "Sibirien" das Ja-Wort geben. Während Sie beim Fotoshooting im zauberhaften Garten - in dem auch der historische Anker des Elmshorner Wappenschiffs, der "Flora", steht -  Ihren persönlichen Lieblingsplatz entdecken, genießen Ihre Gäste die Gastfreundschaft "Sibiriens".

Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, oder wenn Sie in der kühlen Jahreszeit heiraten wollen, stehen Ihnen alternativ die festlichen Räumlichkeiten der Gaststätte zur Verfügung.

Bei den Außentrauorten fallen grundsätzlich höhere Gebühren für eine Trauung an - siehe Gebürentabelle.

Bitte sprechen Sie Ihren Hochzeitstermin mit dem Standesamt und der „Gaststätte Sibirien“ ab. Die Kosten der Gaststätte, die für eine Hochzeit veranschlagt werden, hängen von der individuellen Ausgestaltung ab.

Weiße Villa - Trauzimmer

Die Weiße Villa an der Schulstraße wurde 1894 im Auftrag des Elmshorner Arztes Dr. Newton Arfsten erbaut. Die repräsentative Villa wird seit den 1980er Jahren von der Stadt Elmshorn als Außenstelle genutzt - und gilt mit ihrer beeindruckenden Magnolie und der historischen Architektur als ein Wahrzeichen der Stadt.

Im Trauzimmer stehen ausreichend Sitzgelegenheiten für maximal 14 Gäste zur Verfügung. Inklusive Stehplätzen bietet das repräsentative Zimmer Platz für 30 (teilweise stehende) Gäste.

Achtung:

Eheschließungen sind voraussichtlich in der Zeit vom 01.04.2018 – 31.08.2018 auf Grund von Sanierungsarbeiten in den Räumlichkeiten des Weißen Hauses nicht möglich. Während dieser Zeit steht ein weiteres Trauzimmer im Konrad-Struve-Haus zur Verfügung.

Autor: Frau Käckenhoff, Stadt Elmshorn 
Autor*in: Frau Käckenhoff, Stadt Elmshorn