Hauptmenü

Inhalt

Tanzgruppe aus der Partnerstadt Tarascon zu Besuch in Elmshorn

Mit prächtigen mittelalterlichen Kostümen und gut einstudierten italienischen und französischen Tänzen aus dem 17. und 18. Jahrhundert begeisterte die Tanzgruppe aus Tarascon die Elmshornerinnen und Elmshorner.

Die Gruppe stellte gleich bei mehreren Gelegenheiten ihr tänzerisches Können unter Beweis. Zu sehen waren die Tänzerinnen und Tänzer auf dem Hafenfest, dem Mittelaltermarkt und dem Bürgerempfang.

Die 6-köpfige Delegation aus unserer französischen Partnerstadt Tarascon war vom 23. bis 27.August 2018 zu Besuch in Elmshorn. Bürgermeister Hatje begrüßte die Gruppe am Freitagvormittag im Rathaus.

Neben dem Hafenfest standen für die französischen Gäste noch ein Konzert-Besuch im Töverhus und ein Ausflug ins Arboretum auf dem Programm.

Aufgrund der vielen positiven Rückmeldungen hat die Tanzgruppe beschlossen, im nächsten Jahr mit einer mittelalterlichen Musikgruppe und dem Tartarin erneut nach Elmshorn zu kommen. Der Tartarin ist eine - den Tarasconfahrerinnen und -fahrern bestens bekannte - Romanfigur von Alphonse Daudet.

Autor: Herr Jepsen, Stadt Elmshorn 
Autor*in: Herr Jepsen, Stadt Elmshorn