Hauptmenü

Inhalt
Datum: 16.06.2021

Baumpflegearbeiten im Sommer 2021

Zur Aufrechterhaltung der Verkehrssicherungspflicht wird die Stadt im Sommer 2021 an diversen Bäumen an Straßen und Schulen baumpflegerische Maßnahmen durchführen.

Diese Maßnahmen sind ganzjährig zulässig. Es werden abgestorbenen Äste entfernt, das sogennante Lichtraumprofil geschnitten und Astkürzungen vorgenommen, sofern notwendig.

Folgende Straßen und Schulen sind betroffen

  • Adenauerdamm: die Roteichen zwischen Heussweg und Kreisel
  • Albert-Hirsch-Straße: die Säuleneichen an der Grünfläche
  • Am Erlengrund: die große Weide am Verbindungsweg zum Adenauerdamm
  • Boje-C.-Steffen-Gemeinschaftsschule: Bäume auf dem Schulhof und hinter den Gebäuden
  • Ernst-Abbé-Straße: die großen Eichen in der Grünfläche Ecke Ramskamp
  • Fuchsberger Damm: die ganze Lindenreihe
  • Grundschule Kaltenweide: die Bäume auf dem Parkplatz vor der Schule
  • Heussweg: die große Eiche Ecke Adenauerdamm
  • KGSE: die Eichen in der Zufahrt Hainholzer Schulstraße
  • Meisenweg: die große Eiche am Ende des Parkplatzes
  • Moordamm: die Bäume am Sportplatz
  • Peltzerberg: alle Bäume in der Straße
  • Philosophenweg (Spielplatz): Kronensicherung der großen Linde am Spielplatz
  • Ramskamper Weg / Moschauer Damm: alle Bäume auf dem Knick zu den Wiesen
  • Thomas-Mann-Straße: alle Bäume ( nach Beendigung der Baummaßnahme)
  • Von-Aspern-Straße: die Bäume auf dem Knick bei Hausnummer 5
  • Walfängerstraße: alle Baumhaseln in der Straße
  • Zum Krückaupark: die Bäume auf dem Parkplatz

Einrichtung von Halteverbotszonen

In einigen Straßen ist die Einrichtung von Halteverbotszonen erforderlich; mit kleineren Behinderungen muss gerechnet werden. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis.