Hauptmenü

Inhalt
Datum: 26.09.2022

Kunst-Spendenaktion in der Stadtbücherei Elmshorn

Die aktuelle Kunstausstellung „Reflexion der Landschaft“ ist noch bis zum 10. Oktober 2022 in der Stadtbücherei Elmshorn zu sehen. Der Künstler Rudi Arendt möchte mit seinen Bildern auf den Klimawandel hinweisen und hat sich etwas Besonderes für die Ausstellung überlegt: eine Kunst-Spendenaktion zugunsten der Agenda 2030.

Verbindlich reservieren lassen

Interessierte können sich Bilder verbindlich in der Stadtbücherei reservieren lassen und erhalten die Kontaktdaten der Organisationen, an die sie einen ihnen angemessen erscheinenden Betrag überweisen können. Zum Ende der Ausstellung können die Kunstwerke dann abgeholt werden.

Landschaftsportraits

Die Landschaftsporträts zeigen Motive aus der näheren Umgebung – Elbmarschen, Küste und Metropolregion Hamburg. Gemalt wurden sie vor Ort in Aquarell, danach auf Leinwand gedruckt und in Öl- oder Acrylfarben neu interpretiert. „Die Kunst-Spenden-Aktion ist eine tolle Gelegenheit, ein Kunstwerk für sich selber oder als Geschenk zu erwerben“, findet Erster Stadtrat Dirk Moritz.

Öffnungszeiten

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten (montags, donnerstags und freitags von 10 – 18 Uhr, mittwochs 9 – 18 Uhr, samstags von 9 – 13 Uhr) in der Stadtbücherei Elmshorn, Königstraße 56 besucht werden.