Hilfsnavigation

Kollegiumssaal

Kommunalwahl


Kommunalwahl 2018

Am 06. Mai 2018 fand die Gemeinde- und Kreiswahl in Schleswig-Holstein statt. Gewählt wurden sowohl die Vertretungen der Gemeinde als auch der Kreise.

Gewählt wurden für das Elmshorner Stadtverordneten-Kollegium 20 unmittelbare Vertreter/innen und 19 Listenvertreter/innen.

 

Wahlergebnis

Bekanntmachung des Gemeindewahlergebnisses der Stadt Elmshorn

 

 

Vorläufige Sitzverteilung des Stadtverordneten-Kollegiums:

Vorläufige Sitzverteilung der Gemeindewahl 2018 / Kommunalwahl 2018
Vorläufige Sitzverteilung der Gemeindewahl 2018 / Kommunalwahl 2018

Grafik: PC-Wahl

 

Die Folgenden finden Sie die detaillierten Ergebnisse. Die Darstellungen öffnen sich jeweils in einem neuen Fenster.

 

Gemeindewahl

Wahlergebnisse Gemeindewahl ansehen ...

 

Kreiswahl

Die Ergbnisse der Kreiswahl finden Sie auf der Internetseite des Kreises Pinneberg.

 

Wahlergebnisse Kreiswahl ansehen ...

 

Auf der Internetseite des Statistischen Amtes für Hamburg und Schleswig-Holstein können Sie darüber hinaus die Ergebnisse aller Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein ansehen.

 

Alle Wahlergebnisse in Schleswig-Holstein ansehen ...

 

Autor: Frau Lamke, Stadt Elmshorn

Briefwahl

Wer am Wahltag nicht persönlich im Wahlraum wählen kann, hat ab dem 26.03.2018 die Möglichkeit, seine Stimme durch Briefwahl abzugeben.

Hierzu stehen Ihnen die folgenden Möglichkeiten zur Verfügung.

Online – Internetwahlschein

Online-Formular https://www.wahlschein.de/1056015

Die Wahlbenachrichtigung enthält einen persönlichen QR-Code, womit die Beantragung der Briefwahlunterlagen ebenfalls online erfolgen kann. Hierbei werden die für den Antrag notwendigen Daten automatisch in die Antragsmaske übernommen.

Brief / E-Mail / Telefax

Die Briefwahlunterlagen können auch schriftlich beantragt werden. Hierzu enthält die Wahlbenachrichtigung einen entsprechenden Antrag (2. Seite).

Weiterhin kann auch eine formlose Beantragung

per E-Mail (ordnungsamt@elmshorn.de)
oder
per Fax (231 327) erfolgen.

Damit eine eindeutige Identifizierung Ihrer Person möglich ist, geben Sie hierbei bitte folgende persönliche Daten an: Vorname, Name, Anschrift, Geburtsdatum und, soweit verfügbar, den Wahlbezirk und die Nummer im Wählerverzeichnis.

Ein Antrag per Fax ist zwingend zu unterschreiben.

Antrags-Formular pdf-Dokument

Persönlich im Wahlbüro

Gegen die Vorlage Ihrer Wahlbenachrichtigung oder Ihres Personalausweises / Passes bekommen Sie im Wahlbüro die Briefwahlunterlagen direkt ausgehändigt. Sie haben dort auch die Möglichkeit, die Briefwahl direkt vor Ort durchzuführen.

 

Wahlbüro

Das Wahlbüro für die Gemeinde- und Kreiswahl 2018 ist ab dem 26.03.2018 täglich für Sie geöffnet:

Montag bis Freitag: 08:30 Uhr - 12:00 Uhr.
Montag bis Mittwoch zusätzlich: 14.00 Uhr - 16:00 Uhr
Donnerstag zusätzlich: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr

Das Wahlbüro befindet sich im Mehrzwecksaal des Rathauses Elmshorn, Schulstraße 15 - 17.

 

Eine telefonische Beantragung von Briefwahlunterlagen ist nicht möglich.

Einer anderen als der wahlberechtigten Person persönlich dürfen der Wahlschein und die Briefwahlunterlagen nur ausgehändigt werden, wenn der von der wahlberechtigten Person unterschriebene Wahlscheinantrag, eine schriftliche Vollmacht zur Beantragung eines Wahlscheins oder eine schriftliche Vollmacht zur Entgegennahme des Wahlscheins und der Briefwahlunterlagen vorgelegt werden. Hierbei muss sich die bevollmächtigte Person ausweisen können.

Die Beantragung von Briefwahlunterlagen ist bis Freitag, den 04. Mai, 12:00 Uhr, möglich. Wer danach erkrankt und deshalb nicht im Wahlraum wählen kann, kann auch noch am Wahltag bis 15:00 Uhr Briefwahlunterlagen beantragen.

 

 

Autor: Frau Lamke, Stadt Elmshorn

Gemeindewahlausschuss

Der Gemeindewahlausschuss teilt das Wahlgebiet in Wahlkreise ein, entscheidet über die Zulassung der Wahlvorschläge und stellt das Wahlergebnis fest.

1. Sitzung – Einteilung Wahlgebiet in Wahlkreise

2. Sitzung - Entscheidung über die Zulassung der Wahlvorschläge

3. Sitzung - Feststellung des Wahlergebnisses

Mitglieder Gemeindewahlausschuss

Wahlkreise und Wahlräume

Das Stadtgebiet ist in 20 Wahlkreise einzuteilen. Die Entscheidung über die Wahlkreiseinteilung wurde vom Gemeindewahlausschuss in seiner Sitzung am 06.09.2017 getroffen.

Bekanntmachung: Einteilung der Wahlkreise

Hinweis:

Der Wahlraum des Wahlkreises 19, Grundschule Hafenstraße, befindet sich erstmalig in der Turnhalle. Die Turnhalle ist über den Schulhof barrierefrei zu erreichen.

Wahlvorschläge

 

 

Rückblick

Kommunalwahl 2013

Am 26.Mai 2013 hat die Wahl der Gemeinde- und Kreisvertretungen in Schleswig-Holstein stattgefunden.

Ergebnisse zu der Gemeinde- und Kreiswahl 2013 finden Sie hier.

 

 

Kommunalwahl 2008

Bekanntmachung des Gemeindewahlergebnisses in der Stadt Elmshorn

Der Gemeindewahlausschuss der Stadt Elmshorn hat in seiner Sitzung am 28.05.2008 das folgende Ergebnis der Gemeindewahl vom 25.05.2008 festgestellt:

Bekanntmachung ansehen

 

 

Kontakt
Stadt Elmshorn
Der Bürgermeister
Amt für Bürgerbelange
Schulstraße 15-17
25335 Elmshorn
Telefon:
+49 4121 231 0
Telefax:
+49 4121 231 327
E-Mail:
 
Ansprechpartnerin
Frau Christiansen
102.00
Telefon:
+49 4121 231 254