Hilfsnavigation

Buslinie
Verkehrsbehinderungen

Verkehrsbehinderungen und Baustellen

Hier finden Sie Informationen über Baustellen des Flächenmanagements im Elmshorner Stadtgebiet. Näheres zu konkreten Maßnahmen erfahren Sie ggfs. unter den Stichworten „aktuelle städtische Bauprojekte“ und unter „geplante städtische Bauprojekte“.

Aktuelle Behinderungen:

Baustellenampel in der Kaltenweide

Das Neubaugebiet an der neuen Straße „Wilhelmshöhe“ hat schon Gestalt angenommen: nahezu alle Grundstücke sind bebaut, die ersten Häuser schon bezogen. Jetzt soll die Straße baulich mit der Straße Kaltenweide endgültig verbunden werden. Dafür müssen durch den Erschließungsträger im zukünftigen Einmündungsbereich Bauarbeiten an Gehweg und Fahrbahnrand vorgenommen werden. Für den von der Baufirma mitgeteilten Zeitraum 29.01. bis voraussichtlich 16.02.2018 wird daher der Verkehr mittels Baustellenampel einspurig an der Baustelle vorbeigeführt. Fußgänger und Radfahrer müssen den gegenüberliegenden Geh-/Radweg benutzen und dafür die Kaltenweide bereits an der Ampel Kaltenweide bzw. am Kreisel überqueren. Verkehrsbehinderungen werden sich leider nicht vermeiden lassen.

Autor: Frau Derboven, Stadt Elmshorn

Hainholzer Damm: Verkehrsbehinderungen

Nach Beendigung der Winterpause geht die Baustelle des Abwasserzweckverbandes AZV mit Hochdruck weiter. Der nächste Bauabschnitt macht vom 29.01.2018 bis voraussichtlich 31.03.2018 die folgenden verkehrlichen Einschränkungen erforderlich:

  • Vollsperrung von Norden kommend vor der Kreuzung Plinkstraße / Am Dornbusch
    • Am Dornbusch ist erreichbar über Plinkstraße
  • Vollsperrung von Süden kommend ab Hainholz
    • Haus-Nrn. 38 – 50 sind erreichbar aus Richtung Süden kommend (Anlieger frei)

Autor: Frau Derboven, Stadt Elmshorn

Schloßstraße: Kanalbauarbeiten gehen weiter

Die Tiefbaufirma Johannsen wird nach ihrer Weihnachtspause ab Montag, den 29. Januar 2018 die Arbeiten für die Kanalerneuerung in der Schloßstraße wieder aufnehmen. Aus diesem Grund wird die komplette Fahrstraße der Schloßstraße gesperrt, Fußgänger können aber den Baustellenbereich auf dem Gehweg passieren. Die Geschäfte Big-Deal, Nordsport und H+S Berufsbekleidung sind über Reichenstraße/ Osterfeld oder Vormstegen/ Osterfeld zu erreichen.

Die Bauarbeiten in der Schloßstraße werden voraussichtlich Ende März 2018 beendet sein.

Autor: Frau Ahlborn-Sennholz, Stadt Elmshorn

 

Allgemeine Hinweise:

Die Stadt Elmshorn versucht, Behinderungen durch Baustellen so gering wie möglich zu halten, trotzdem werden sich Beeinträchtigungen, besonders durch den Baustellenverkehr, nicht ganz vermeiden lassen. Wir bitten insofern um Ihr Verständnis und raten, die Baustellenbereiche zu umfahren

Klappbrücke  / Hafenspange:

Bei längeren Sperrungen der Klappbrücke Hafenspange (z. B. bei Wartungsarbeiten) informieren manuell ausklappbare Hinweistafeln an folgenden Standorten:

  • Westerstraße Höhe Wilhelmstraße
  • Westerstraße 100 m hinter der Einmündung Klostersande
  • Ansgarstraße Höhe Einmündung An der Bahn
  • Hamburger Straße 200 m vor der Einmündung Steindamm
  • Hamburger Straße Ecke Steindamm

Bei ausgeklappten Schildern wählen Sie bitte eine Alternativroute.

Verkehrsinformationen für Strecken außerhalb Elmshorns:

 

Autor: Herr Planer; Stadt Elmshorn