Hauptmenü

Inhalt
Datum: 20.05.2024

Einladung zur Teilnahme an den Interkulturellen Wochen

Vom 14. bis 29. September 2024 finden die diesjährigen Interkulturellen Wochen in Elmshorn statt. Die Stadt lädt alle Organisationen, Initiativen und Interessierten zur Beteiligung ein. 


Zwei Wochen vielfältiges Programm wird in Elmshorn zum Thema Integration und Migration geboten. Das diesjährige Motto ist „Gemeinsam • Stark • Bunt“ und ermöglicht vielerlei Formate. Die Stadt freut sich auf zahlreiche Ideen und Anmeldungen aller Interessierten. Information, Diskussion, Musik, Kultur und Kunst, alles ist vorstellbar. Wir freuen uns auf neue und gutbewährte Formate, kulturelle Vielfalt wird gezeigt als DIE Ressource für unsere Elmshorner Gemeinschaft.   

Begegnung von Mensch zu Mensch

Dirk Moritz, Erster Stadtrat ist überzeugt: „Die Interkulturellen Wochen sind ein guter Baustein für die Integration. Während der Aktionswochen steht die Begegnung von Mensch zu Mensch im Fokus. Genau das ist es, was wir uns für Elmshorn wünschen.“ 

Tandem-Angebote willkommen

Es muss nicht immer viel Aufwand sein: „Ich freue mich über jedes Engagement, denn gerade auch kleine Angebote bieten die Chance zu einem direkten Austausch und Begegnung“, so Kerstin Riedel-Walsemann, die Integrationskoordinatorin. Tandem-Angebote mit anderen Aktiven sind willkommen. 

Stadt übernimmt Werbung

Die Werbung übernimmt wie jedes Jahr die Stadt Elmshorn mit öffentlicher Plakatierung, einem Programmflyer und der Veröffentlichung des Programms auf der Internetseite. Die Plakate werden stadtseitig zur Verfügung gestellt. 

Anmeldeformular

Weitere Informationen und das Anmeldeformular zu den Interkulturellen Wochen sind hier zu finden:

Interkulturelle Woche

Redaktionsschluss 17. Juni

Redaktionsschluss für Anmeldungen ist der 17. Juni 2024. Für Rückfragen steht Frau Riedel-Walsemann gern zur Verfügung.

Frau Riedel-Walsemann

402.01